Independent Music Distribution Service

In Vorbereitung:
Neue Veröffentlichungen von Künstlern wie Cryo-Tekk, Intent:Outtake, Neoklin, Re.Mind, Novastorm, Stromble Fix und weiteren Artists

Aktuelle Neuheiten und Highlights im Vertriebs-Repertoire:

BLACKIEBLUEBIRD - "Ghost River"
Stacks Image 13994
Dream-Pop
Album (CD)
VÖ: 23.11.2018
Label: Afmusic / PoiSonic / T & E Records
Katalog-Nr. ALT-391
EAN 5707785010358
Das Kopenhagener Dream-Pop Duo BLACKIEBLUEBIRD debütiert mit dem Album „Ghost River“. Das Duo besteht aus Sängerin Heidi Lindahl und dem Komponisten Nils Lassen, der sich u.a. bereits mit seinem Projekt (((S))) einen Namen gemacht hat. Gemeinsam erschaffen sie sentimentale Liebeslieder mit viel Reverb und Echo, die den Hörer mit hallenden Gitarren, Lap-Steels, Mandolinen und einem Chor von Meerjungfrauen, welcher sporadisch Heidis goldene Stimme umgarnt, gefangen nehmen. Die Echos von Liebe und Sehnsucht, „Hallos“ und täuschenden Abschieden leben in ihrem einzigartigen und klaren Vibrato.

Einem Traum ähnlich, ist „Ghost River“ ein Album mit einer kinematografischen Atmosphäre voller romantischer Klanglandschaften und melodischer Refrains, die befreiend und reinigend das Ohr umschmeicheln. Das Album „Ghost River“ ist eine Kooperation zwischen T & E Records, PoiSonic und Afmusic und wird am 23. November auf CD und als Download veröffentlicht, eine Vinyl-Edition wird folgen.
SENSLES - "Still Alive"
Stacks Image 14008
Melodic Trash Metal / Hard Rock
Album (CD/digital)
VÖ: 28.10.2018
Label: Sensles
Katalog-Nr. ALT-386
EAN 4260345610678
SENSLES war eine Melodic Thrash Metal Band aus Rheinland-Pfalz. Die Band entschied sich aufzulösen, nachdem Gitarrist, Sänger, Frontmann und Mastermind der Band - Jürgen "Hille" Hillenbrand - im Mai 2018 plötzlich und tragisch verstarb. Das Live-Album "Still Alive" ist ein ganz besonderes Zeitdokument vom letzten Live-Konzert der Band mit Hille. Die aufgezeichnete Show fand am 28. Oktober 2017 im Gloria Kulturpalast in Landau statt. Die hochwertige Aufnahme schafft es die Live-Energie einzufangen, für die SENSLES und insbesondere Hille so bekannt waren. Die Trackliste umfasst gleichermaßen Songs vom ersten SENSLES Studioalbum "Monkeys won't look back" sowie vom zweiten Studioalbum "Monkeys will be back". Gemischt und gemastert wurde "Still Alive" von Hagen Grohe, der bereits die früheren beiden SENSLES-Studioalben produzierte und aufnahm.

Dieses Live-Album ist dem Lebenswerk von Jürgen "Hille" Hillenbrand gewidmet, der SENSLES als Gründungsmitglied mit unglaublicher Leidenschaft und Energie fast 30 Jahre lang angeführt hat.
VADOT - "Resonanz"
Stacks Image 13736
Electro-Pop / Electro-Rock
Album (CD/digital)
VÖ: 19.10.2018
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-381
EAN 4260345610630
Am 19. Oktober 2018 veröffentlichen VADOT aus Berlin ihr viertes Album 'Resonanz'. VADOT gehören zu jenen Bands, die ihren eigenwilligen Weg auch 2018 konsequent weiter gehen. Entgegen einer allgegenwärtigen Streaming-Kultur, möchte das Electro-Wave-Trio an Playlists vorbei sein Publikum mit dem guten alten Longplayer erreichen und veröffentlicht auf dem Leipziger Label Sonic-X das brandneue Album.

'Resonanz' ist ein Geschenk an die elektronische Musik mit deutschen Texten. Auf ihrem nun vierten Album verflechten VADOT klassische Songstrukturen mit quantisierten Sequenzen, 4/4 Takt und Tempiwechsel, sowie Protest mit Poesie. Zu 2 Songs aus dem Album wurden bereits Videoclips produziert, die auf Youtube angesehen werden können.

Für das Mastern holten VADOT Achim Dreßler von Wellencocktail (u.a. Alphaville, De/Vision, Unheilig) mit ins Boot.
VARIOUS ARTISTS - "Join The Dark Side, We Have The Music! (10-Years Anniversary Compilation)"
Stacks Image 13750
Indie-Rock / Gothic Rock
Compilation (CD)
VÖ: 02.11.2018
Label: Afmusic
Katalog-Nr. ALT-385
EAN 4260345610661
Das deutsche Label afmusic feiert mit der CD-Compilation "Join The Dark Side, We Have The Music!" sein 10-jähriges Jubiläum. Die 14-Track-Compilation enthält Songs von den Labelkünstlern Principe Valiente, Golden Apes, The Search, (((S))) und The Silence Industry, sowie ungehörtes und seltenes Material von Bands mit denen das Label in den vergangenen Jahren zusammengearbeitet hat. afmusic kann auf mehr als 150 digitale Veröffentlichungen zurückblicken und etablierte erfolgreich die Strategie, einen großen Teil des Repertoires als Netlabel unter einer freien Lizenz anzubieten. Daneben gab es mehr als 100 CD- oder Vinyl-Veröffentlichungen im Dark Wave-, Gothic-, Post Punk- und Independent-Genre.

Aber diese Zusammenstellung ist mehr als nur ein Rückblick, es ist auch eine Vorschau auf die kommenden Dinge. Mit bisher unveröffentlichten Songs von den Golden Apes ("Voykova" stammt von ihrem im März 2019 erscheinenden Album "Kasbek"), Emerald Park, Principe Valiente, The Silence Industry, Shearer und Supreme Soul bringt diese Compilation den Hörer in die Zukunft von afmusic.
LUC STARGAZER - "Lunascape"
Stacks Image 13480
Post Punk / Shoegaze / New Wave
Album (CD)
VÖ: 31.08.2018
Label: Reptile Music
Katalog-Nr. ALT-383
EAN 4260345610647
LUC STARGAZER haben sich 2010 rund um Frontman Lazy Schulz (Whispers In The Shadow) formiert. In der aktuellen Besetzung mit Rico Meerheim, Falk Brederlow und Michael Bader schwingt sich die Band zu neuen Höhen auf, deren Affinität zum Weltraum sich von Anfang an im Bandnamen wiederspiegelt. Mit einer Mischung aus Post-Punk und Shoegaze düsen die vier Dresdner Musiker durch den Kosmos.

Zu den 14 Tracks des Albums 'Lunascape' zählen auch einige instrumentale Interludes, die eine düstere, melodische Soundlandschaft kreieren. So fügen sich schnelle, treibende Songs wie 'Sternenmeer' und 'Intronauts' nahtlos an kraftvolle, stimmungsvolle Tracks wie „Brightness“ und „Mr Freeze“. Zur vorab erschienenen Digital-Single 'Dramaboy And Traumaqueen' hat die Band ein Video produziert.
THE KNUTZ - "The Tower"
Stacks Image 13494
Deathrock / Post-Punk
Album (CD)
VÖ: 31.08.2018
Label: Deepland Records / Afmusic
Katalog-Nr. ALT-388
EAN 7898477524692
'The Tower', das dritte Studioalbum von THE KNUTZ aus Brasilien, ist erneut eine außergewöhnliche Mischung aus Gothic-, Synthwave- und Coldwave-Elementen, verpackt in den Schatten des Postpunk. In der Überarbeitung der charakteristischen Elemente der Post-Punk-Ästhetik in den 11 Songs, überwindet das Trio geographische und zeitliche Begrenzungen. Das Album kann als ehrfürchtiger und sorgfältiger Rückblick auf den ursprünglichen Post-Punk angesehen werden. THE KNUTZ reihen sich damit wie selbstverständlich im Pantheon aktueller, vom Sound der 80er inspierten Bands, wie She Wants Revenge, Interpol oder The Editors, ein.

Ebenfalls neu im Repertoire bei Altone Distribution ist das Vorgängerwerk von THE KNUTZ - "We Are The Monsters".
SWIRLPOOL - "Camomile"
Stacks Image 12953
Shoegaze / Indie Rock / Dream Pop
EP (CD / digital)
VÖ: 25.05.2018
Label: Reptile Music
Katalog-Nr. ALT-366
EAN 4260345610555
SWIRLPOOL haben seit ihrer Gründung Ende 2016 bereits so einigen Staub in der alternativen Szene aufgewirbelt. Mit der unbeschwerten Attitude zur Musik, einer Mischung aus Shoegaze, Indie Rock und Dream Pop sowie getreu dem Motto 'Sounds better with Reverb' hat sich das Quartett aus Regensburg schon jetzt einen Platz in den Herzen all jener gesichert, die sehnsüchtig auf so einen Sound gewartet haben.

Nach zwei Vorabsingles plus Videos und einigen Liveshows erscheint am 25.05.2018 endlich auch die erste EP von SWIRLPOOL namens 'Camomile' digital und auf CD über Reptile Music. Die 4 Songs der EP entzücken mit interessantem Arrangement, ausgewogener Produktion, eingängigen Harmonien und großem Wall of Sound-Gewand. Außerdem gibt es als Zusatz noch zwei elektronische Remixe von SAILORA und AETHON obendrauf.
CAISARON - "Never End"
Stacks Image 12967
Synth-Pop / Electro-Pop
Single (digital)
VÖ: 25.05.2018
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-375
EAN 4260345610623
Die Synth-Pop / Electro Band CAISARON präsentiert mit 'Never End' einen sehr gut tanzbaren Up-Tempo-Track, der von keinem geringeren als Rob Dust produziert wurde. In bewährter Weise kontrastieren die Stimmen von Sängerin Angela (u.a. auch bei BLIND PASSENGER zu hören) und Sänger Frank im Wechselgesang auf einem treibenden Fundament zeitgemäßer elektronischer Sounds. Die eingängigen Hooklines stammen aus der Feder von Songwriter Daniel.

Die Single erscheint in digitaler Form über das Label Sonic-X in den gängigen MP3-Shops und Streaming-Diensten und enthält neben dem Titelsong 3 Remixe (unter anderem haben AD:keY eine Interpretation des Songs beigesteuert) und eine Extended Version.
PRINCIPE VALIENTE - "Principe Valiente - Second Edition"
Stacks Image 12684
Shoegaze / Post Punk
Album (CD)
VÖ: 25.05.2018
Label: Afmusic
Katalog-Nr. ALT-369
EAN 4260345610562
Die schwedische Post Punk/Shoegaze Band PRINCIPE VALIENTE und ihr düsterer Frontmann Fernando Honoratio faszinierten Hörer und Medien mit ihrem außergewöhnlichen, selbstbetitelten Debütalbum im Jahr 2011. Eine ausgiebige Tour quer durch Europa folgte und gemeinsame Auftritte mit Peter Hook and The Light, Peter Murphy (Bauhaus), sowie ein Engagement auf dem WGT Festival in Leipzig (Germany) folgten, bevor die Band ins Studio zurückkehrte, um an ihrem zweiten Album "Choirs of Blessed Youth" zu arbeiten.

Das bereits lange ausverkaufte Debut-Album 'Principe Valiente' wurde nun über das Label Afmusic in einer zweiten Edition wiederveröffentlicht, und kommt mit neuem Look in einem hochwertigen 6-Seiten-Digipac daher. Zeitgleich wurde das ebenfalls vergriffene zweite Album 'Choirs Of Blessed Youth' in der ursprünglichen Digipac-Verpackung nachgepresst und ist nun wieder erhältlich.
SHUN - "Nothing Quite As Heavy"
Stacks Image 12698
Shoegaze / Alternative Rock
EP (digital)
VÖ: 11.05.2018
Label: Reptile Music
Katalog-Nr. ALT-374
EAN 4260345610609
'Nothing Quite As Heavy' markiert die erste vollständige Veröffentlichung für SHUN. Die vierköpfige Gruppe aus Münster erzeugt auf dieser EP in vier Songs weitläufige, von Hall gesäumte Gitarrenteppiche, die im einen Moment harmonisch zu treiben scheinen und im nächsten als erdrückende Riffwände ausbrechen können. Zwischen Melancholie und Mut zur Überraschung verliert die Band dabei auch ein gewisses Gespür für eingängigere, eher dem Pop zuzuordnende Elemente nie aus den Augen.

Die EP erscheint digital bei dem Label Reptile Music.
TIKTAALIK - "Tiktaalik"
Stacks Image 12201
Trip-Hop / Electronic
Album (CD / digital)
VÖ: 04.05.2018
Label: Tangrami Rec.
Katalog-Nr. ALT-371
EAN 4260345610586
Tiktaalik ist ein estländisch/deutsches Trip-Hop/Electronic Music Duo bestehend aus Sängerin Layn und MoS Renaud. Seit der Gründung im Sommer 2016 hat die Formation bei zahlreichen Live-Peformances das Publikum durch Layn's präsente Bühnenshow und den dynamischen und fetten Live-Sound, der auch durch Gastmusiker (Percussion, Violine und Trompete) veredelt wird, überzeugen können. Die Klangbreite der elektronischen Sounds ist fesselnd, aber auch Jazz-Elemente klingen hier und da an, wenn echte 'analoge' Instrumente wie z.B. Streicher auftrumpfen und eine melodiöse Interessantheit in die Songs schleusen, die man zunächst im Entferntesten nicht vermutet hat.

Das im Mai 2018 über Tangrami Rec. erscheinende Debut-Album "Tiktaalik" zeigt eindrucksvoll die Vielfalt der Band. Der Song "He Won't Come" ist bereits ab 23.04.2018 als digitale Single in den einschlägigen digitalen Musikportalen erhältlich.
THE SEARCH - "A Wave From The Sidelines"
Stacks Image 12215
Wave Pop / New Wave
Album (CD)
VÖ: 27.04.2018
Label: Afmusic
Katalog-Nr. ALT-370
EAN 4260345610579
15 Jahre nach dem ersten Album entschied sich Razmig Tekeyan - Gründer und mittlerweile alleiniges Mitglied der schwedischen Formation THE SEARCH -, das retro-inspirierte Album 'A Wave From The Sidelines' aufzunehmen und zu veröffentlichen.
Während die früheren Werke von THE SEARCH von Dark Wave und Indie Rock Gitarren-Sound dominiert wurden, kommen auf dem neuen Werk vornehmlich Retro-Synthesizer-Klänge und Elektronik-Drums zum Einsatz, die an die Glanzzeiten des 80er Pop erinnern.

"A Wave From The Sidelines" ist ein Liebesbrief an den Sound der 80er Jahre, gedacht für Hörer während einer nächtlichen Autofahrt. Das Album erscheint am 27.04.2018 als CD im Digipac über das deutsche Label Afmusic.
MESSER BRÜDER - "Gestört_01"
Stacks Image 12172
Indie / Garage / Electro-Pop
EP (digital)
VÖ: 27.04.2018
Label: Mira Records / Reptile Music
Katalog-Nr. ALT-373
EAN 4260345610616
Das Trio MESSER BRÜDER aus Darmstadt veröffentlicht im April 2018 die digital-only EP "Gestört_01" mit 4 neuen Songs. Zum Song "Bit Commander" wurde ein Video gedreht, das bei Youtube angesehen werden kann.

Ihren Stil bezeichnet die Band als Garage Rock Electronique, den Hörer erwarten elektronische Beats, schneidende Synthesizer-Sounds, satte Bässe, Gesang zum Schmelzen, Gitarrenklänge aus dem Kino und dem Walzwerk. Die MESSER BRÜDER haben bereits mit ihrem 2017 veröffentlichten Album "Fahr zur Hölle" für Aufsehen in der deutschen Indie-Pop-Szene gesorgt.
ANN DOKA - "Lost But Found"
Stacks Image 12186
Singer-Songwriter / Country-Pop
Album (CD)
VÖ: 13.04.2018
Label: Nash*Dash Records
Katalog-Nr. ALT-365
EAN 4260345610517
Das neue Album von Singer/Songwriterin ANN DOKA. Nachdem sie zuletzt mit Profi-Songschreibern zusammengearbeitet hat, hat sie mit ihrem neuen Album wieder etwas vollkommen eigenes geschaffen. ANN DOKA verarbeitet in "Lost But Found" was es heißt, sich zu trennen, sich neu zu verlieben, Freunde zu finden und Freunde hinter sich zu lassen. Verlust und Chance, Verlieren und Finden, Ende und Anfang prägen die neuen Songs inhaltlich. Die Reisen nach Nashville (USA) mit den Songwriter-Profis dort einerseits, sowie andererseits den Bluegrass-Musikern, die auf Terrassen jammen haben ihre Musik erwachsener werden lassen. Beeinflussende Künstler/-innen wie Ilse de Lange, George Ezra, Tina Dico oder Kacey Musgraves sorgen dafür, dass sie sich zum Pop hin bewegt, mit einem Hauch Country.

ANN DOKA wurde bereits mehrfach mit dem Deutschen Rock- & Pop-Preis in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet, zuletzt als "Beste Countrysängerin" und "Beste Popsängerin 2017".
NECROTEKK - "What We Have Lost"
Stacks Image 11858
Electronic / Dark Electro
Album (CD / digital)
VÖ: 06.04.2018
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-359
EAN 4260345610524
NECROTEKK ist das Solo-Projekt von Seb H., der bisher hauptsächlich als Keyboarder diverser undergroundiger Gothic Metal-Bands in Erscheinung getreten ist (Sun Of Sadness, Killing Suzy) und von 2009 bis 2016 Live-Keyboarder der Gothic Rocker Mantus war.

Mit NECROTEKK widmet sich der Kölner seiner Leidenschaft für Dark Electro-Klänge. 'What We Have Lost' lautet der Titel des Debütalbums, das eine vielseitige Mischung aus Dark Electro und Dark Wave bietet: traurige Melodien, elektronische Rhythmen, elegischer Gesang und tiefe Atmosphäre. Dabei reicht die Bandbreite von sehr elektronischen Sounds über authentische Drums und neoklassische Elemente bis hin zu Synthie Pop-Einsprengseln – und allem, was dazwischen liegt. Das Album wurde von Hélène de Thoury (Hante) gemastert und erscheint als CD im Digipak und digital.
EVO-LUTION - "N.A.V.Y.G.A.T.O.R"
Stacks Image 11872
Electro Pop / Dark Electronica
Album (CD / digital)
VÖ: 23.03.2018
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-363
EAN 4260345610548
Im März 2018 veröffentlichen EVO-LUTION ihr neues Album mit dem Titel „N.A.V.Y.G.A.T.O.R“ . Nach 2 Fulltime-Alben und mehreren EPs und Singles ließ die 2017 erschienene Remix Compilation 'Looking Forward To The Remixes' bereits erahnen, wohin die Richtung geht: kraftvoller, eindringlicher, intensiver, druckvoller.

Die Musik von EVO-LUTION verbindet Electro-Pop und Dark Electro mit elektronischem Military Sound. Von atmosphärischen Instrumentals über Balladen bis hin zu eingängigen Dancefloor-Tracks und EBM-lastigen Clubhit-Kandidaten wird ein Spannungsbogen gezogen, der das Album abwechslungsreich macht. In den teils deutsch, teils englisch gehaltenen Texten geht es bei evo-lution vordergründig um militärische Szenarien, mit denen die Band den Widersinn und die Sinnlosigkeit des Krieges aufzeigt.
DEAD LEAF ECHO - "Beyond.Desire"
Stacks Image 11602
New Wave / Shoegaze
Album (CD)
VÖ: 09.03.2018
Label: Reptile Music / Moon Sounds
Katalog-Nr. ALT-364
EAN 4260345610593
Nach der Veröffentlichung der Vorabsingle 'Strawberry.Skin' im vergangenen Jahr legt das Musikerkollektiv DEAD LEAF ECHO nun sein zweites Full-Length-Album 'Beyond.Desire' nach. Ähnlich wie beim Vorgänger 'Thought And Language' von 2013 zeigt sich das Quartett aus Brooklyn erneut sehr stark beeinflusst durch den musikalischen Stil und die künstlerische Gestaltung von Künstlern wie Cocteau Twins oder Lush.

Nichtsdestotrotz entwerfen DEAD LEAF ECHO auf ihrem neuen Werk einmal mehr ein eigenes Klangbild, das mit dichten Reverb-Gitarren, atmosphärischen Flächen und dunkler Rhythmik irgendwo zwischen Shoegaze, Dream Pop und Nouveau Wave pendelt. Die melodische Textur wird dabei des Öfteren gebrochen, um kurz darauf wieder harmonisch zusammenzufließen. So fängt 'Beyond.Desire' besser denn je den Bühnensound der Band ein, der in der Regel noch um einiges brachialer und düsterer als die Studioaufnahmen daherkommt.
SELTSAME ZUSTÄNDE - "Seltsame Zustände" (Re-Release)
Stacks Image 11616
Post Punk / New Wave
Album (CD / digital)
VÖ: 02.03.2018
Label: Reptile Music
Katalog-Nr. ALT-360
EAN 4260345610531
Re-Release des Kult-Albums von 1984, remastered und erstmals auf CD und in den Digital-Stores erhältlich. SELTSAME ZUSTÄNDE war das frühe Projekt von Thomas Elbern, Karl Hamacher und Silvio Franolic. Satte 34 Jahre sind seit dem Originalrelease des Albums "Seltsame Zustände" vergangen, der den Geist des frühen Gitarren-Wave atmet und mit seinen größtenteils deutschen Texten auch undergroundige NDW-Referenzen offenbart.

Die längst vergriffene LP-Edition gilt mittlerweile als gesuchte Rarität, die zu horrenden Preisen gehandelt wird. Nun erscheint das Album erstmals auf CD, komplett remastered und mit reproduziertem Artwork im Digipak. Es blieb übrigens die letzte Veröffentlichung von SELTSAME ZUSTÄNDE. 1985 gründete Elbern mit Mic Jogwer die Formation PINK TURNS BLUE, stieg jedoch 1987 bereits wieder aus und rief 1989 schließlich ESCAPE WITH ROMEO ins Leben. An der Entstehung des ersten Albums, das den ewigen Klassiker 'Somebody' enthält, waren auch wieder Hamacher und Franolic beteiligt. Der Rest ist Geschichte...
KERNPUNKT - "Vollblendung"
Stacks Image 11346
Electro / Synth-Pop
Album (CD / digital)
VÖ: 15.12.2017
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-355
EAN 4260345610500
Nach der EP 'Maskenball' (2016) veröffentlicht das Leipziger Electro-Trio KERNPUNKT nun das langerwartete Debut-Fulltime-Album mit dem Titel 'Vollblendung'. Die 10 Songs und 2 Instrumental-Werke auf dem Album zeigen die eigenständige musikalische Handschrift der Band, deren Sound sich aus Elementen des Synth-Pop, EBM und einem Schuss 80er Electro-Wave zusammensetzt.

Ruhige, melancholische Songs kontrastieren mit tanzbaren, kraftvollen Tracks. Allgegenwärtig sind die eingängigen Synth-Hooklines aus der Feder des Songschreibers und Tastenmanns Jens. Die rauhe Stimme von Leadsänger Ronny wird oft unterstützt von der cleanen Stimme von Keyboarder Chevie, der im Song 'Welt aus Eis' auch solo zu hören ist.
BODYHARVEST - "Gegenstrom"
Stacks Image 11360
Electro-Industrial / Dark Electro
EP (CD)
VÖ: 15.12.2017
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-356
EAN 4260345610234
Das Dark-Electro-Duo BODYHARVEST startet mit der neuen EP 'Gegenstrom' seinen nächsten Angriff auf die elektronischen Dancefloors. Nach der EP 'Kranker Scheiss' (2011) und dem Album 'Neue Weltordnung' (2014) zeigen BODYHARVEST ein weiteres Mal auf kraftvolle und düstere Weise, dass sie nicht mit dem musikalischen Mainstream schwimmen, sondern ihren eigenen Weg gefunden haben und diesen beschreiten. Mit dem gewohnt harten Sound, der an die Industrial-Noise Vergangenheit von BodyHarvest anknüpft, bleiben sie ihrer Linie und ihren Fans treu.

Die Scheibe bietet neben zwei neuen Songs und drei Instrumental-Tracks auch vier Remixe von namhaften Bands wie Noisuf-X/Stoppenberg, Aesthetic Perfection, Unterschicht und Stuka696.
SCHWARZBUND - "Aktion, Mensch!"
Stacks Image 11077
Electro / Synth-Pop
Album (CD / digital)
VÖ: 10.11.2017
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-347
EAN 4260345610463
Die Electro / Synth-Pop-Formation SCHWARZBUND aus dem Harz veröfffentlicht ihr drittes Fulltime-Album mit dem zur Revolution aufrufenden Titel 'Aktion, Mensch!'. Mastermind Dirk Wuttig, Sänger René Müller und Live-Keyboarder Martin Klingemann verlangen nach mehr Menschlichkeit und Besinnung auf das, was das Menschsein ausmacht. Dieses Verlangen wird in 11 Songs in elektronischem Gewand eindrucksvoll zum Ausdruck gebracht. Die CD-Edition enthält zwei zusätzliche exklusive Bonus-Tracks.

Musikalisch glänzt das neue Werk mit dem eigenen SCHWARZBUND-Stil: die Verschmelzung aus altbewährten Klängen, neuen Sounds, dunklen Beats und dem deutschen Gesang gräbt sich tief in den menschlichen Gehörgang bis in Herz und Hirn. Und natürlich auch in die Beine, denn auf den Tanzflächen wird man sicher bald viele Menschen in Aktion zu Gesicht bekommen.
DESTINOVA - "Nameless Goat"
Stacks Image 11091
Indie-Rock / Alternative-Rock
Album (CD / digital)
VÖ: 20.10.2017
Label: VinterSon
Katalog-Nr. ALT-349
EAN 4260345610470
Am 20. Oktober 2017 veröffentlicht die deutsche Alternative-Rock-Band DESTINOVA ihr erstes Full-Length-Album mit dem Titel 'Nameless Goat'. Musikalisch geht es auf dem Album voll nach vorne: rockige und tlw. in Richtung Metal gehende Songs mit ohrwurm-tauglichen Hooklines, zumeist im Up-Tempo-Bereich.

Mit überwiegend Distortion und energetischen Vocals, sowie gelegentlichen High-Screams, zeigen DESTINOVA in den 11 Tracks auf 'Nameless Goat' einen sehr impulsiven Charakter. Nach einer selbstveröffentlichten EP in 2015, zahlreichen Live-Konzerten in Deutschland und bereits 2 Touren in UK, sowie dem Videoclip 'I Count The Miles' zeigen DESTINOVA nun auf Album-Länge, was sie auch live bieten: Energie und Leidenschaft.
INTENT:OUTTAKE - "Schmerzmaschine"
Stacks Image 10782
Dark Electro
Album (CD / digital)
VÖ: 27.10.2017
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-351
EAN 4260345610487
Mit „Schmerzmaschine“ bringen die beiden Dunkelektroniker Bastian Polak und Andreas Engleitner, zusammen INTENT:OUTTAKE, im Oktober ihr drittes Studioalbum auf den Markt. Die treffsicheren Hooklines und komplexen Basstrukturen aus der Feder von Andreas, gepaart mit modernen Drumbeats, geben den Songs eine durchaus nicht völlig unbekannte, aber dennoch neue Note. Bastians Gesang kommt wie gewohnt stark und brachial im Wechsel daher.

Neben manch ruhigeren Tönen spricht „Schmerzmaschine“ auch die Fraktion derer an, die auf den Tanzflächen der Clubs beheimatet sind. Songs wie „Eclipse“, „From Wolves And Rats“ (mit Gast-Vocals von Chris L.) oder „Masks“ sind hier prädestiniert. Zu „Masks“ wurde ein Videoclip produziert, der auf Youtube angesehen werden kann. Aus der im Juni diesen Jahres veröffentlichten EP „Eclipse“ sind der Titeltrack und der Song „100 Hertz Schmerz“ jeweils in einer neuen Album-Version auf „Schmerzmaschine“ enthalten.
TERRORFREQUENZ - "Mutatio In Signum"
Stacks Image 10796
Harsh Electro / Electro Industrial
Album (CD / digital)
VÖ: 27.10.2017
Label: Sonic-X
Katalog-Nr. ALT-352
EAN 4260345610494
Das vierte Studio-Album "Mutato in Signum" des Dark-Electro Projekts TERRORFREQUENZ aus Leipzig steht, wie der Name schon sagt, ganz im Zeichen der Veränderung und kann in einem direkten Zusammenhang mit der vorausgegangenen EP "Mutation" gesehen werden. Das Duo TERRORFREQUENZ bringt vorwiegend treibende Beats im Up-Tempo-Bereich, die die Tanzbarkeit auf den Floors der Dark-Electro-Szene garantieren, und aggressive elektronische Klänge und geshoutete Vocals gekonnt und ideenreich auf den Punkt.

Das Album erscheint mit 9 neuen Songs, einem bisher unveröffentlichen Track sowie zwei Remixen von INTENT:OUTTAKE und X-O-PLANET. Der bereits als Videoclip und auf der EP „Mutation“ veröffentlichte Song „Dämon Romut“ ist in einer neuen Album-Version enthalten.

© 2018 Altone Distribution / TS-Musix